• DANIEL + LOLO

Januar 2021 Spende

Kinder werden nachts aus dem Schlaf gerissen, weil sie von Ratten gebissen werden. Sie leben im Winter in Zelten in denen es hinein regnet. Im Flüchtlingslager Kara Tepe teilen sich 7500 Menschen 400 Dixitoiletten, die bei den derzeitigen Stürmen auf Lesbos umfallen und danach nicht mehr nutzbar sind. Nur 200 Duschen und kaum warmes Wasser. Keine Heizung, kein Strom. Es gibt dutzende schwangere Frauen, Menschen mit chronischen Krankheiten und dann kommt noch Covid-19. Nach dem Brand in Moria, wird die Situation in den Flüchtlingslagern der EU immer schlimmer. Deshalb ging unsere Spende in diesem Monat an @aerzteohnegrenzen.

Nur durch Eure Unterstützung und Euer Vertrauen werden die Menschen vor Ort so u.a. mit Impfungen, Medikamenten, Hygieneprodukten und psychologischer Hilfe versorgt.